MAGGY

Die kleine Maggy ist am 11.03.2017 im Alter von 10 Jahren auf Grund ihrer Erkrankung verstorben. Sie musste im Februar ins Krankhaus, da es im Heim keine Möglichkeit gab sie bestmöglich zu versorgen. Dank kenianischer Unterstützter des Watoto Wema Centres konnte eine Beatmungsmanschiene gekauft werden, mit der Maggy vorerst wieder im Heim bleiben konnte. Die Krankhauskosten belaufen sich jedoch trotzdem auf ca 2.000€.

Zu den Krankenhauskosten kommen nun Beerdigungskosten hinzu.

Daher bitten wir dringend um Unterstützung!

Wir sind mit unseren Gedanken bei allen die Maggy ins Herz geschlossen haben.

Kontodaten: Watoto Wema e.V.
Konto Nr.: 1583 81 200
BLZ: 200 100 20
Postbank Hamburg

0% gespendet
Persönliche Informationen

Um die Überweisung abzuschliessen, den Instruktionen in der Email folgen.

Spendensumme: 50,00€